Bowling Handicap-Rechner

Mit unserm Bowling Handicap Rechner können Sie einfach ihr persönliches Bowling Handicap berechnen.

Tragen Sie die Anzahl der Spiele, Pins und Basispunkte ein und wählen Sie den prozentualen Faktor aus (zum Beispiel: 70% / 210 - Vorgabe der jeweiligen Liga).

Schnitt/Handicap HDC

Handicap Formel

Aber wie errechnet sich das Handicap? In diesem Beispiel wollen wir die Rechnung kurz erklären. Die Berechnung kann auf verschiedenen Wegen stattfinden.

In unserem Beispiel benutzen wir das Handicapsystem 75% auf 200 Pins. Der Spieler, für welchen wir das Handicap ausrechnen wollen hat einen Schnitt von 172,1 Pins. Der Schnitt ergibt sich aus 3097 Pins, die in 18 Spielen gesammelt wurden. Teilt man die Pins nun durch die Zahl der Spiele, kommt man auf den Schnitt.

Für die Berechnung sind folgende Daten wichtig:

Schnitt 172,1
Basis 200
Prozent 75

Formel

Abrunden

Grundsätzlich wird beim Handicap übrigens immer abgerundet, so erhält unser Beispielspieler ein Handicap von 20 Pins.